Vorbereitungskurs: „Geprüfter Stadthund“

Das Programm Geprüfter Stadthund (vormals Freiwilliger Wiener Hundeführschein) hat zum Ziel, das Zusammenleben von Mensch und Hund in der Großstadt konfliktfreier zu gestalten. Die Großstadttauglichkeit und Sozialverträglichkeit von Hunden wird gefördert. Damit wird auch dem Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung Rechnung getragen.

Die Inhalte und die Vorbereitung entsprechen dem verpflichtenden Wiener Hundefürschein & Erste Hilfe Kurs.

6 Std. Praxis HFE , 3 Std. Erste Hilfe Kurs und 8 Std. Theorie mit Prüfungsbegleitung

€ 295,–

Praxis:

  • min. 6 Std. zu 3 Einheiten
  • Stadt, Freilaufzone,Wald und Lokal
  • Grundkomandos ( Sitz, Platz, Bleib, Hier und Halt)
  • Leinenarbeit
  • Freilauf
  • Bei Fuß gehen
  • Maulkorb

Theorieteil:

  • 8 Std. zu 2 Einheiten
  • Erarbeiten des Fragenkataloges und des Handbuches
  • Haltung und Pflege des Hundes
  • Der Hund als soziales Wesen
  • Lernverhalten beim Hund
  • Die Sprache des Hundes
  • Stress beim Hund
  • Richtige Beschäftigung mit dem Hund
  • Hunde in der Stadt
  • Rechtliche Grundlagen: Gesetze und Verordnungen

Erste Hilfe Kurs:

  • Tierarztpraxis Verena Senoner (3Std.)

AKTION in Kooperation mit der Hundeplattform „POFTE mit NOTE“

8 Std. Theorie und 6 Std. Praxis max.6 Hunde

Praxis: 2Std. Grundlagen am Trainingsplatz, 2Std. Stadt und 2Std. Freiland und Wald

€ 170,- (ohne Erste Hilfe Kurs)


Anmeldung:
Andrea Klune andrea.klune@hpe.com Tel.: 06643560086
office@hundekompetenz.at