Hundeknigge – Platzregeln

  • Bitte denken Sie daran, dass sich rund um den Platz landwirtschaftliche Flächen sowie Wohngebäude befinden. Aus diesem Grund bitten wir Sie, in der Umgebung des Platzes ihren Hund ausschließlich angeleint zu führen und Hundekot und Abfälle zu entfernen.
  • Bitte kommen Sie pünktlich zur Stunde und verlassen Sie den Platz am Ende der Stunde zügig, wenn nachfolgende Gruppen warten.
  • Lassen Sie Ihren Hund bitte bei Betreten des Platzes angeleint. Das Ableinen auf dem Platz erfolgt erst  nach Freigabe durch die Trainerin/den Trainer.
  • Kursabsagen müssen spätestens 14 Tage im Voraus gemacht werden, damit sie nicht verfallen.

 

  • Kranke Hunde dürfen nicht am Kurs teilnehmen und müssen bis zur Freigabe durch den Tierarzt aussetzen. Hunde mit Durchfall dürfen nicht auf den Platz.
  • Bei läufigen Hündinnen klären Sie bitte vor Kursbeginn mit der Trainerin/dem Trainer, ob eine Teilnahme am laufenden Kurs sinnvoll ist, bzw. ob ggf. ein separates Training erforderlich ist.
  • Wir bitten Sie den Hundeplatz sauber zu halten. Für das Entfernen von Hundekot stehen Säckchen bzw. zur Entsorgung Mistkübel zur Verfügung.
    Zigarettenreste bitte nicht auf dem Trainingsgelände liegen lassen. Die Hundekot Säckchen dürfen nicht in der Mobiltoilette entsorgt werden.
  • Die auf dem Platz aufgestellten Geräte bitte nur nach Einweisung und unter Anleitung der Trainerin/des Trainers benützen.
  • Die Verwendung sämtlicher Hilfsmittel und Methoden, die zur Ausübung von Zwang eingesetzt werden könnten sind nicht erlaubt (z.B. Stachelhalsbänder, Halsbänder auf Zug, Leinenruck, etc.).

Theorie Kurs

 

Wiederholen und festigen der theoretischen Grundlagen die in unseren Praxiskursen vermittelt werden.

  •  Empfohlen für die Gruppen Junghundekurs und HF1.
  • Vorbereitung Wiener Hundeführschein. (Freiwilliger und Verpflichtender).

Grundlagen Wissen das für „Listen- Hunde“ vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird, sollte für alle Hundebesitzer selbstverständlich sein. Es handelt sich dabei um eine Minimalanforderung die es dem Hundehalter ermöglichen soll, sich in der Gesellschaft mit seinem Hund richtig zu verhalten und diesem ein Tierschutz konformes Leben zu bieten. Ich bin mir sicher das ein jeder Hundehalter bestrebt ist diese Vorgaben bei weitem zu übertreffen es aber dem einen oder anderen an Grundlagenwissen mangelt.

  • Haltung und Pflege des Hundes
  • Der Hund als soziales Wesen
  • Lernverhalten beim Hund
  • Die Sprache des Hundes
  • Stress beim Hund
  • Richtige Beschäftigung mit dem Hund
  • Hunde in der Stadt
  • Erarbeiten des Fragenkataloges und des Handbuches
  • Rechtliche Grundlagen: Gesetze und Verordnungen

3 Einheiten Theorie (6Std.) € 120,-

Anmeldung:

Alexander Minnich  Tel.: 06641033944

office@hundekompetenz.at

Wandertag

  • Tagesausflug Hohewand
  • Die richtige Leinenführung beim Wandern
  • Mittags Lokal besuch
  • Richtiges verhalten den anderen Naturbenützern gegenüber und rechtliche Grundlagen

Preis €80,- pro Team

  • Ausrüstung:

Festes Schuhwerk / Rucksack / Wasser für den Hund / Futter – Leckerli / Regenschutz / Schleppleine oder Flexi (Geschirr) – kurze Leine / Pfeife

maximal 6 Hunde

Anmeldung:

Alexander Minnich  Tel.: 06641033944

office@hundekompetenz.at

 

Radfahren mit dem Hund / Anfänger

  • Kennenlernen des Rades
  • Neben dem Rad laufen
  • Fahren mit und ohne Leine
  • In der Ebene mit dem Klapprad oder am Berg mit dem E-Bike
  • Richtiges Verhalten am Radweg und auf der Straße
  • Die korrekte Ausrüstung

6 Einheiten (9Std.) € 220,-

maximal 4 Hunde

Anmeldung:

Alexander Minnich  Tel.: 06641033944

office@hundekompetenz.at

Social Walk & Kulinarik

  • Kurpark Baden und Fußgängerzone

  • Sie lieben Fisch und Meeresfrüchte? Dann sind Sie im Marktamt genau richtig, denn dort werden Sie mit dem Besten aus dem Meer und aus heimischen Seen verwöhnt.

ca. 3 Std. Preis € 45,- (ohne Konsumation)

maximal 6 Hunde

Anmeldung:

Alexander Minnich  Tel.: 06641033944

office@hundekompetenz.at

Krimiwanderung

Spazierengehen war gestern:

Die teilnehmenden „Kommissare“ und ihre Assistenten/innen  (Spürhunde) bekommen einen Fall präsentiert, den sie unterwegs lösen müssen. Darin sind verschiedene Aufgaben aus dem Alltagstraining wie sitzen, warten und Leinenführigkeit integriert, aber auch spannende Dinge wie Hinweise erschnüffeln, Zeugen befragen oder Leckerchen suchen. Vom „Tatort“ angefangen suchen und finden Sie mit Ihrem Hund auf verschiedenen Stationen Hinweise, die am Ende zur Überführung des Täters führen. Im Anschluss steht ein Lokal besuch zur Wahl.

Preis €80,- pro Team

Anmeldung:

Andrea Klune    andrea.klune@hpe.com    Tel.: 06643560086

office@hundekompetenz.at

Nachtwächter Führung

durch Baden

  • Ruhiges verhalten in der Stadt
  • Sozialisierung
  • Arbeiten mit der kurzen Leine
  • Lokal besuch
  • Nachtwächtermahl und Weinkostprobe

maximal 6 Hunde

 

Anmeldung:

Alexander Minnich 06641033944

office@hundekompetenz.at

Junghunde Kurs

Der Einstieg ist jederzeit möglich!

Voraussetzung für den Kurs ist Welpenpass Niveau.

ausgenommen Feiertage u. Urlaub

Junghunde Kurs – ausbauen und festigen des erlernten von der Welpenschule

  • ab den 4 Lebensmonat bis zu einem Jahr
  • Sitz, Platz, Bleib, Komm, …..
  • Freilauftraining
  • Leinenarbeit (kurze Leine,Schleppleine u. Flexi)
  • Soziallisierung
  • richtiges verhalten in der Stadt (Maulkorb Anlegen)
  • sicherer Umgang in der Freilaufzohne
  • Theorie: allgemeines über Lernverhalten, Körpersprache der Hunde, usw.
  • Übergang zu HF1 und Vorbereitung Hundeführschein- Niveau.

 

15 Std. zu 10 Einheiten  € 295,–

maximal 6 Hunde am Platz

 

Anmeldung:

Andrea Klune    andrea.klune@hpe.com    Tel.: 06643560086

Trickdog

Es wird ein kombinierter Trick ein studiert und eine Vielzahl an einfachen. Die aus Wahl ist fast grenzenlos, so wird dem Team nie langweilig.

  • Dreh dich
  • Rolle
  • Back
  • Einparken
  • Zeitung holen
  • Winken
  • Deckel- lauf
  • gib Laut
  • … usw.

12 Std. zu 8 Einheiten  € 295,–

maximal 5 Hunde

 

Anmeldung:

Alexander Minnich 06641033944

office@hundekompetenz.at

HFS Hundeführschein

Vorbereitungskurs auf WienerHundeführschein

freiwillig od. verpflichtend

6 Std. Paxis HF1 , 2 Std. Erste Hilfe Kurs und 6 Std. Theorie mit Prüfungsbegleitung € 295,–


Praxis:

  • min. 6 Std.
  • Stadt, Freilaufzone,Wald und Lokal
  • Grundkomandos ( Sitz, Platz, Bleib, Hier und Halt)
  • Leinenarbeit
  • Freilauf
  • Bei Fuß gehen
  • Maulkorb

Theorieteil:

  • 3 Einheiten (6Std.)
  • Erarbeiten des Fragenkataloges und des Handbuches
  • Haltung und Pflege des Hundes
  • Der Hund als soziales Wesen
  • Lernverhalten beim Hund
  • Die Sprache des Hundes
  • Stress beim Hund
  • Richtige Beschäftigung mit dem Hund
  • Hunde in der Stadt
  • Rechtliche Grundlagen: Gesetze und Verordnungen

Erste Hilfe Kurs:

  • Tierarztpraxis Verena Senoner (2Std.)

Anmeldung:

Andrea Klune    andrea.klune@hpe.com    Tel.: 06643560086

office@hundekompetenz.at